Für unseren kleinen Sonnenschein Sina


Für Sina und uns kam ihr Gang über die Regenbogenbrücke aus heiterem Himmel – vor Ihrer OP an den Zähnen gab es umfangreiche Untersuchungen und erkannte Risiken – allerdings war die OP unabdingbar notwendig (11 vereiterte Zähne mussten gezogen werden).


Nach der OP war der Heilungsverlauf hervorragend. Sina ging es unmittelbar nach der Narkose super gut und schon am 2. Tag machte sich sogar schon wieder über Trockenfutter her. Ab Mittwoch ging es mir ihr trotz bester Wundheilung dann ganz schnell bergab – akutes Organversagen ist symptomatisch für so einen dramatischen, schnellen Verlauf und unsere Tierärztin musste ihr gestern Abend über die Regenbogenbrücke helfen.  

Nachdem Sina eingeschlafen war, haben alle 4-Beiner bewusst von ihr Abschied genommen. Uns hat es fast das Herz gebrochen, als wir das und unseren lieben Sonnenschein so haben liegen sehen.

Sina kam vor ca. 5 Jahren vom Verein zu uns. Sie wurde aus der vorherigen Vermittlung zurückgeholt weil es ihr dort nicht gut ging. Leider wurde sie nur ungefähr 8 Jahre alt.

Wir werden Sina immer als den Sonnenschein in Erinnerung behalten: immer freundlich und lieb, nie ungezogen oder schlecht gelaunt – eine echte, tolle Schmusekatz!

Sina hat uns in dieser Zeit reich beschenkt und wir vermissen sie unendlich...