Tierpatenschaften bei Verantwortung Leben


Unterstützen Sie die Zukunft eines Tieres – Werden Sie Pate

„Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt,
aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier“
(Unser Vereins-Motto)

In Hainzell unterhält der Verein Verantwortung Leben eine angemietete Tierscheune, in der Tiere aufgenommen, gepflegt und vermittelt werden.

Vor allem Kinder und Jugendliche kümmern sich liebevoll um die Tiere, Pferde, Hasen und Katzen und leisten damit einen wichtigen aktiven
Beitrag zur Tierhilfe.  

Zu dieser Arbeit gehört auch, dass einige der Tiere aufgrund ihres Alters, ihres Gesundheitszustandes oder ihres Verhaltens in der Scheune
„sitzen bleiben“ und dort ihr Leben bzw. ihren Lebensabend verbringen und dauerhaft betreut werden. Mit einer Patenschaft können Sie uns dabei
helfen, diesen Tieren ein Zuhause zu bieten, in dem sie bis an ihr Lebensende sicher, artgerecht und liebevoll versorgt werden.

Durch die finanzielle Unterstützung eines Tieres können Sie Gutes tun, auch wenn sie selbst kein Tier halten können.



Sie können dadurch den die Behandlungen durch den Tierarzt, Medikamente bzw. den Kauf eines Spezialfutters mittragen und dem Pferd, dem Hund
oder der Katze, die nicht das Glück hat, in ein eigenes Heim zu ziehen, zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Als Pate können Sie doppelt helfen. Indem Sie uns finanziell unterstützen und auch, falls Lust und Zeit vorhanden ist, durch direkten Kontakt zum Patentier.

So können Sie nach vorheriger Absprache vorbeikommen, um ihr Patentier zu besuchen und es mit Streichel- und Spieleineheiten zu versorgen.
Denn gerade die Tiere, die noch kein Zuhause gefunden haben, benötigen besonders viel Liebe und Zuwendung.