Was ein toller Typ .... RIP Fat Jackson


Über 5 Jahre dürfte Jackson auf unserem Gnadenhof thronen. Er gehörte zu Inventar.
Alle liebten ihn, was für eine Persönlichkeit er war.....

 

Für uns war er unser Maskottchen, er wird uns sehr fehlen.

 

Als er zu uns kam, litt er an Diabetes und bekam täglich viel Insulin, bis ihm Susanne begegnete; er eroberte ihr Herz in Sekunden. Oft fuhr sie von Worms nach Fulda und wieder zurück, da sie Jackson helfen wollte, den Diabetes in den Griff zu bekommen. Es hat lange gedauert, aber wir schafften es durch Susannes Erfahrung, dass Jackson ohne Insulin leben konnte.

 

Auf unserem Hof liebten ihn alle, die Kinder, die Reporter, wenn Sie Fotos machten war er ein tolles Modell. Die Tierärzte werden ihn wohl auch nie vergessen, denn dort hat er immer gezeigt was für ein ganzer Kerl er ist.

 

Heute mussten wir ihn gehen lassen, aber Leute ich sage euch:

 

Jeder Tag mit ihm war ein Geschenk