Tierschutz von zu Hause aus....

 

Ingrid, Petra und Bianca haben ein großes Herz für Tiere.


Sie treffen sich regelmäßig zum Stricken, haben wunderbare Strümpfe entworfen, diese verkauft und dann das Geld für die Tiere gespendet!! Als die Idee gewachsen ist, hat niemand gedacht, dass sie damit doch so viel für die Tiere tun können.

Die drei Frauen haben auch nun wieder 315 € für ihre Strümpfe bekommen und möchten diese Verantwortung Leben für arme Vierbeiner spenden. Wer Reste von Strumpfwolle zu Hause hat kann diese gerne bei uns in den Stallungen abgebenden, denn wie ihr seht, machen Petra, Ingrid und Bianca immer noch etwas ganz tolles daraus.

Danke im Namen der Tiere, denn wir können uns auch jetzt schon denken, wie Ihr eure Winterabende verbringen werdet.

Tierschutz kann so vielseitig sein und wer sich nur ein bisschen bewegt kann damit einiges bewegen!!!!