Lilly

 


600 km für die 15 Jahre alte Lilly gefahren.....

 

 

600 km ist eine Tierfreundin für unsere 15 Jahre alte Lilly gefahren, um ihr ein neues zu Hause zu schenken.
Wir haben ja von unserer Lilly berichtet, die lange Zeit im Tierheim gesessen hat. Als wir sie zu uns holten wussten wir noch nicht wirklich, warum sie immer so unnahbar war und ihr gegenüber nur fauchend ansah.
Wir hatten eine wunderbare Tierfreundin gefunden die Lilly auch total gern adoptiert hatte. Die Katzenfreundin besaß noch einen 10 Jahre alten Kater und hat gedacht die 15-jährige Lilly würde ja gut dazu passen. Es war auch alles wunderbar, bis die Zusammenführung stattfinden sollte. Lilli hatte solch ein Stress beim Zusammentreffen mit einem anderen Kater, dass die Dame es noch versuchte aber wir uns alle eingestehen mussten, dass Lilly zürück muss, da alle Beteiligten nicht glücklich waren.
Dann haben wir bei Facebook einen Aufruf gemacht und die Geschichte von Lilly geschrieben und wir können euch gar nicht sagen, wie viele nette Menschen sich für die 15 Jahre alte Lady gemeldet haben.
Ihre neue Dosenöffnerin ist 600 km gefahren: 300 hin und 300 zurück, um Lilly ein neues zu Hause zu schenken. Wir sind so froh, dass es Menschen gibt die einfach das Herz am rechten Fleck haben.
Danke dafür und Chapeau dass diese Dame diesen weiten Weg auf sich genommen hat für Lilly.️ 

 

https://www.facebook.com/246545165408/posts/10157526285610409?sfns=mo