Alle guten Dinge sind drei


Alle guten Dinge sind drei

Als uns diese Woche eine nette Familie besuchte um den beiden Kater Jonny und Karlchen in ein neues zu Hause schenken, erlebten wir wieder etwas was uns zu Tränen rührte.

Ganz tierliebe Menschen,die schon immer Katzen haben besuchten uns auf dem Lebenshof, Sie haben sich viel Zeit genommen und die Tiere genau angeschaut und beobachtet. Als es darum ging die beiden Kater in den Transportkorb zu setzen sagte der Mann , wir haben die Geschichte von Julchen auf eurer Homepage gelesen, eine ganz arme Katze die fast blind ist und mit ihrem Baby zu uns kam und jetzt auch noch ein Polyp im Ohr hatte der letzte Woche noch raus operiert wurde.

Julchen mag Karlchen und es ist schön zu sehen wie sie sich an ihm orientiert und Jonny küsste Julchen in dem Moment auf die Nase .

Ach wissen Sie was , wir nehmen Julchen noch dazu .
Wo Platz für zwei ist können auch drei sein, wir haben ein Haus und viel Liebe zu vergeben.

Wir konnten es kaum glauben und waren überglücklich darüber.

Alle drei dürften mit gepackten Köfferchen umziehen und Julchen hat ihre beiden Freunde jetzt für immer♥️?♥️?

Danke dafür, das sind die Wunder für die es sich lohnt Tierschutz zu machen ????