Tierschutz von zu Hause aus ???


Viele Kitten und zu wenig Futter???

Liebe Tierfreunde , unsere Regale für die Kitten sind fast leer und wir müssen das Futter immer regulär kaufen.

Wenn jemand etwas spenden möchte ....

Wir haben aktuell noch 14 Babykitten die wir täglich versorgen und bräuchten dringend Animonda Nassfutter.

Bis die Kleinen in die Vermittlung gehen weil keine Mütter mehr da sind müssen wir eine Menge Futter verfüttern 15 Dosen pro Tag ist gar nichts.

Wenn jemand etwas spenden möchte dann gerne dieses Futter von Animonda „Kitten Nassfutter“

Man kann es uns zusenden oder direkt auf dem Lebenshof abgeben

Tierschutzverein Verantwortung leben e.V.
Hessenhofstraße 36
In 36154 Hosenfeld (hainzell)

Wer etwas spenden möchte für die Baby’s kann es gerne tun unter PayPal

http://www.verantwortung-leben.de/index.php/spenden

Oder :
Tierschutzverein Verantwortung Leben e.V.
Raiffeisenbank Grossenlüder
DE17 5306 2035 0003 7195 02

Vielen Dank, dass wir euch unsere Nöte mitteilen dürfen !!!!

Danke im Namen der Kätzchen ?euer Verantwortung Leben Team