Lilly

600 km gefahren für Lilly fiv positiv

600 km sind die Tierfreunde für eine Katze gefahren die FIV. (Katzenaids)positiv ist „Chapeau „

Eine tierliebe Familie die schon einen Kater mit FIV haben sind schon seit längerem auf der Suche nach einer Zweitkatze.

Sie haben Lilly bei uns entdeckt und entschlossen das ihr Oscar nicht mehr länger alleine leben solle.

Der geplante Besuch verlief prima und Lilly durfte vor ein paar Tagen umziehen.

Auf dem Video könnt ihr sehen, dass Oskar es nicht schlecht findet eine Freundin in der Wohnung zu haben ?
Schon am zweiten Tag hat sich Lilly vor hingelegt und gespielt.

Wir danken den Menschen die die weite Fahrt auf sich genommen haben und Lilly ein neues zu Hause schenkten.

Alles Gute und ein schönes Leben mit euren 2 Vierbeinern?♥️?♥️