Pooh ( ehemals Jasper)

 


Wie ihr seht, geht es Pooh (ehemals Jasper) wunderbar.

 

 

Sein Handicap (er ist ein Dreibeiner) hält ihn weder vom Klettern noch vom Jagen ab.
Auf seinen 3 Beinen lässt er es sich nicht nehmen, den Hund in seine Schranken zu weisen. Wenn man überlegt, dass Pooh bei einem Tierarzt zum einschläfern abgegeben worden ist weil er einen Autounfall hatte und die Besitzer die OP Kosten nicht zahlen wollten... 

 

Hier können wir nur wieder sagen, dass es genau richtig war ihn zu übernehmen um ihm zu einem neuen besseren Leben zu verhelfen.  

 

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier