Zwei echte Herzensbrecher - Verein Verantwortung Leben stellt aktuelle "Notfelle" vor

Zwei echte Herzensbrecher - Verein Verantwortung Leben stellt aktuelle "Notfelle" vor

 

Fuldaer Nachrichten - 18.02.2011

Die Presseveröffentlichung der Fuldaer Nachrichten vom 18.02.2011 finden Sie hier:

http://www.fuldaer-nachrichten.de/?p=82702

 

Auch der Fuldaer Markkorb berichtete am 20.02.2011 wie folgt

20.02.2011 Markkorb Fulda
Obdachlose Prachtkerle

Zwei echte Herzensbrecher zu vermitteln

Fulda (MK). „Kaum zu verstehen, dass solche Prachtkerle obdachlos sind und derzeit kein eigenes Zuhause haben. Die Zeit ist immer schnelllebiger, und die Menschen haben einfach zu viel zu tun“. Berichten die Tierschützer von Verantwortung Leben. Krankheit, kein Geld, Wohnortwechsel und viele weitere Gründe hörten Tierschützer immer wieder, wenn ein Tier abgegeben werden soll.

Aus aktuellem Anlass stellt der Verein heute unseren Lesern zwei „Notfälle“ vor.

Chippy ist in der Mitte seines Lebens und ein echt süßer kleiner Kerl - einfach zum Gernhaben. Leider kann er nicht mehr zu seinem Frauchen zurück, da sie schwer erkrankt ist und sich nicht mehr um ihn kümmern kann. Wer also Chippy trösten möchte und vielleicht einen netten Zweithund sucht, soll sich gerne beim Verein Verantwortung Leben melden.

Ballou hat seinen ersten Geburtstag: er wird 1 Jahr jung, ist sehr Menschen bezogen und wünscht sich eine eigene Familie. Sportliche Hundeliebhaber werden sicherlich viel Freude mit dem jungen Rüden haben. Spaziergänge findet er großartig. Im Haus ist er unauffällig, lieb und ruhig. Kinder findet er super, Autofahren ist kein Problem. Ballou ist also ein echter Schatz. Er ist bereits kastriert und freut sich auf ein neues Zuhause.

Weitere zu vermittelnde Tiere finden Sie im Internet. Gerne stehen Ihnen die Tierschützer darüber hinaus auch unter der Telefonnummer 0173/6543210 für Rückfragen zu Ihrer Verfügung.