Tierpatenschaften bei Verantwortung Leben

 

Die Tiere vom Lebenshof benötigen dringend Tierpatenschaften

 


Wir bekommen immer wieder Tiere, die verletzt, krank oder misshandelt worden sind. Wir retten diese Tiere, die sonst keine Chance auf ein liebevolles Leben haben.
Wir geben ihnen ihr Leben zurück und kümmern uns um sie. Viele der Tiere benötigen eine tierärztliche Versorgung, intensive Pflege und Zuneigung, all dies tun wir,
denn jedes Lebewesen hat ein Recht auf Leben! Unterstütze uns und die Tiere mit einer Tierpatenschaft!


Gründe für eine Tierpatenschaft: Die meisten von uns geretteten Tiere päppeln wir wieder auf und vermitteln sie dann in ein neues Zuhause. Leider gibt es aber auch Tiere,
die man nicht vermitteln kann, da sie chronisch krank sind oder eine sehr intensive Pflege brauchen. Solche Tiere dürfen bei uns bleiben und wir übernehmen sämtliche
anfallenden Kosten. So ist sichergestellt, dass den Tieren die bestmögliche Versorgung zukommt und sie ein friedvolles Leben führen können.

Schenke eine Tierpatenschaft mit Herz und unterstütze so das Leben eines geretteten Tiers und unsere Arbeit. Deine Spende wird immer Deinem Patentier auf dem Lebenshof
zu Gute

Eine Patenschaft kann jederzeit schriftlich gekündigt werden. Sollte das Tier versterben, informieren wir Dich per E-Mail darüber und Du kannst überlegen, ob Du weiterhin ein
anderes Tier unterstützen möchtet.

Bitte helft mit einer Patenschaft!!!!! 

Eine Patenschaft könnt ihr ab 5 Euro monatlich mit dem Stichwort Eures Patentiers mit folgender

Bankverbindung von Verantwortung Leben e.V. einrichten:

Raiffeisenbank Großenlüder 

IBAN: DE 17 5306 2035 0003 7195 02 
BIC: GENODEF1GLU

Danke im Namen der Tiere.

Ach und übrigens, natürlich bekommt ihr eine Urkunde über die Patenschaft!

 

Unter der Rubrik Mithelfen auf unserer Homepage finden Sie weitere Möglichkeiten zur Unterstützung von
Verantwortung Leben e.V.